Leistungen

Das können wir u.a. im Bereich SportWissenschaft bieten:

  • Planung, Durchführung und Evaluation (sport-)
    wissenschaftlicher Projekte
  • Aufbereitung und statistische Auswertung von vorhandenem Datenmaterial
  • Erarbeitung von Forschungs- und Projektanträgen
  • Unterstützung bei der Erstellung und
    Implementierung von Therapie- und Schulungskonzepten
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten im Fach Sportwissenschaft und angrenzenden Fachgebieten (z.B. Public Health)
  • Spiroergometrische Belastungsuntersuchungen - Durchführung, Auswertung und Trainingssteuerung
  • Trainingsberatung für Personen mit chronischen Erkankungen (Herz-Kreislauf-System, Atemwegs-erkrankungen, Mukoviszidose)
 

Und bei allem gilt:

Flexibilität, Berücksichtigung individueller Bedürfnisse und Anforderungen.

Hierdurch werden hohe Kosten vermieden.

Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontakt-Formular. Ich werde mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. 

 

Grundlage

Die Grundlage meiner wissenschaftlichen Arbeit ist die "Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Hierdurch ist gewährleistet, dass rechtliche und standesrechtliche Regelungen und professionelle Normen eingehalten werden, verbunden mit hoher Qualität.

Hier finden Sie uns:

Dr. Wolfgang Gruber 
14532 Stahnsdorf
 
mailto:

info@gruber-bewegt.de

 

 

 

Öffnungszeiten

Sie können mich jederzeit unter der angegebenen Email-Adresse erreichen!

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

 

 

 

News

Projektgruppe „Sport für Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen des dbs-npc e.V.

 

Gruber Sportwissenschaft arbeit in der Projektgruppe mit, die sich mit Inhalten zum Rehasport bei Kindern und Jugendlichen beschäftigt. Die Projektgruppe wurde durch den Deutschen Behindertensport-verband initiiiert.

 

Es geht weiter!!

 

Das Angebot "Bewegung, Spiel und Spaß" in Kleinmachnow ist wieder gestartet. Das Angebot findet  immer Montags von 16:00-18:00Uhr in der alten Sporthalle der Maxim-Gorki Gesamtschule statt.  

 

Das Angebot wird in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus CARAT durchgeführt.

 

 

Die Homepage ist ständig in Überarbeitung und daher immer in Bewegung.

 

 

Letzte Aktualisierung am

25.08.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besucher